Alpenvereinskarten – damit die Wandertour zum sicheren Highlight wird

alpenvereinskarten v3Damit eine Wandertour als Highlight in Erinnerung bleibt, sind zwei Dinge elementar: Einerseits natürlich, dass man sicher und gesund das Ziel erreicht. Andererseits die besonderen Eindrücke und Erlebnisse auf der Strecke, die es ausmachen, dass die Wanderung unvergesslich bleibt und von denen man noch lange zehrt. Es gibt wohl wenig Ärgerlicheres, als wenn man nach der Tour auf eine Attraktion aufmerksam gemacht wird, die man aus Unwissenheit verpasst hat. Mit der neuen Alpenvereinskarte V3 von Garmin kann das nun nicht mehr passieren.

abdeckungDie Neuauflage der beliebten Alpenvereinskarten für Garmin GPS-Geräte wurde um fünf Kartenblätter erweitert und bereits bestehende Kartenblätter aktualisiert. So umfasst die dritte Auflage jetzt 75 (statt bisher 70) für den GPS-Einsatz optimierte AV-Kartenblätter. Neu dabei sind Tennengebirge und Hochschwab, sowie die Karten BY1 (Allgäuer Voralpen West), BY2 (Kleinwalsertal) und BY4 (Allgäuer Hochalpen) aus der Serie „Alpenvereinskarten Bayerische Alpen“. Zusätzlich wurden 19 der bereits bestehenden Kartenblätter durch aktuellere Versionen ersetzt.

Die digitalen Alpenvereinskarten orientieren sich grafisch am gewohnten Kartenbild der klassischen AV-Papierkarten und bieten darüber hinaus alle Vorzüge der digitalen Darstellung und GPS-Technologie. Die Karten sind sogar kompatibel mit der kostenlosen Tourenplanungssoftware BaseCamp. Damit können Touren am PC  geplant und  ausgewertet werden.

AV-Karten V3_1Zusatzfunktionen für Highlights und Sicherheit

Außerdem wurden noch einige Zusatzfunktionen eingebaut, die die Tour zu einem Highlight machen und nebenbei auch noch den Sicherheitsaspekt bedienen: Garantiert keinen Gipfel mehr verpassen-  – denn in den Karten sind rund 49.000 alpine POIs (Hütten, Ortschaften, Gipfel, etc.) verzeichnet, die sich mit der integrierten Suchfunktion ganz einfach finden lassen. So ist im Notfall der kürzeste Weg zur nächsten Ortschaft gesichert. Auch die richtige Hütte zu finden, ist kein Hexenwerk mehr. Denn mit dem erweiterten Alpenvereins-Hüttenverzeichnis hat man Zugriff auf 600 AV-Hütten mit nützlichen Informationen, wie z.B. Telefonnummer, Foto, Höhe, „So schmecken die Berge“ und vieles mehr. Zur besseren Planung und Orientierung sind die Start- und Zielorte von 2.400 Skitourenverläufen regional geordnet aufgelistet und extra Beschriftungen der wichtigsten Karteninhalte sorgen für den nötigen Überblick in der jeweiligen Zoomstufe.

Vergünstigungen für Alpenvereinsmitglieder

Ab sofort sind die Alpenvereinskarten V3 erhältlich, wobei es für AV-Mitglieder ein besonderes Goodie gibt: Diese können die Karten im Alpenvereins-Shop vergünstigt kaufen oder ein preislich attraktives Paket aus Karte und GPS-Gerät erwerben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *