Garmin Connect: Ein frisches Design und neue Mitteilungen

Um dir dabei zu helfen deine persönliche #BeatYesterday Geschichte zu schreiben, arbeiten wir bei Garmin ständig daran, die Funktionen und Möglichkeiten von Garmin Connect zu verbessern. Diesen Monat bieten wir euch neue Aktivitätsmitteilungen, ein vereinfachtes Interface mit einer neu gestalteten Navigation und einer überarbeiteten Aktivitätenliste.

Neues Navigationsdesign

Mit Garmin Connect zu navigieren wurde soeben einfacher. Das neue Quick-Navigations-Feld fasst alle Dinge zusammen, die für dich am Wichtigsten sind und zeigt dir zu jeder Zeit wo du bist – auch, wenn das Menü zusammengeklappt ist. Außerdem kannst du nun mit einem Klick Dinge zu deinem Dashboard hinzufügen. Somit ist alles was du brauchst in einem einfachen und geräteoptimierten Paket zusammengefasst. Aber guck es dir am besten gleich selber an. Wir sind uns sicher, dass es dir gefallen wird.

Aktivitätenliste

Während du dir die neu gestaltete Navigation anschaust, wirf doch mal einen Blick auf die Aktivitätenliste. Dir werden sicher ein paar Veränderungen auffallen. Du kannst nun ganz einfach nach bestimmten Aktivitäten suchen und selbst bestimmen, welche Daten du angezeigt haben willst. Zudem kannst du jetzt einen bestimmten Aktivitätstyp auswählen und deine Bestzeiten oder längsten Distanzen miteinander vergleichen. Das neue Design ist dafür ausgelegt deine persönliche Bestzeit zu übertreffen und auf ein Neues, deinen #BeatYesterday Moment zu erleben.

Neue Mitteilungen


Wir wissen wie hart du trainierst, um persönliche Rekorde aufzustellen – und wie wichtig es ist, dass dich deine Garmin Connect Verbindungen motivieren. Ab jetzt ist es möglich, Mitteilungen auf dein Smartphone zu bekommen, wenn jemand einen Kommentar unter einer deiner abgeschlossenen Aktivitäten hinterlässt. So wirst du keine Anerkennung mehr verpassen und im Wettkampf mit deinen Freunden immer auf dem neuesten Stand sein.

Schau dir jetzt in Garmin Connect die Änderungen an.

14 Kommentare zu “Garmin Connect: Ein frisches Design und neue Mitteilungen

  1. alles gut und schön was ihr euch da tagtäglich ausdenkt und auf den Markt bringt aber etwas wichtiges habt ihr wohl nicht bedacht: Was nutzt das alles wenn man niemanden findet der einem das Ganze beibringt. Selbst die Volkshochschulen, denen ich das vorgeschlagen hab‘, haben offensichtlich kein Interesse daran. Endeffekt ist, ich habe mein Gerät ( Garmin Dakota 20 ) eingemottet und behelfe mir mit Smartphone-Apps wie Komoot.

    • Lieber Hermann Porger,
      natürlich ist die zunehmende Komplexität eine nicht zu unterschätzende Herausforderung für uns alle. Letztlich kann ich Ihnen an dieser Stelle zwei Dokumente als kleine Hilfestellung an die Hand geben: Auf der Startseite gibt es eine Option „Funktion“, die einen groben Überblick verschafft: https://connect.garmin.com/de-DE/features/
      Wenn Sie in Connect angemeldet sind, finden Sie dort eine „Hilfe“ – in meinen Augen doch recht ausführlich dargestellt. https://connect.garmin.com/de-DE/help/how-to/

      Ich hoffe sehr, dass Ihnen diese beiden Links ein wenig weiterhelfen.

      Viele Grüße, Alexander.

  2. Hallo, ich hoffe, daß mit der neuen Version auch wieder meine Aktivitäten von der Vivoactive HR auf Garmin Connect synchronisiert werden. Seit Wochen wurden sie nicht mehr in die Aktivitäten-Liste übertragen.
    MfG Hans Kähler

    • Lieber Hans,
      das klingt aber gar nicht gut. Das deine vivoactive HR nicht synchronisiert hat, hat mit dem Update eigentlich nichts zu tun.
      Ich würde dich bitten, einmal meine Kollegen vom Support zu kontaktieren, damit sie dir bei der Lösung helfen können.
      Entweder auf Twitter (@GarminDACH) oder auf Facebook – oder über diesen Link https://support.garmin.com/de-DE/

      In der Hoffnung, dass deine Aktivitäten bald wieder synchronisiert werden,
      Alexander.

  3. Hallo zusammen,

    auf den ersten Blick sieht die neue Seite erstmal frisch aus…
    Warum fehlt jetzt unter „Aktivitäten“ der erweiterte Suchmodus?
    Auch kann ich dort nur „Alle“, „Laufen“, „Radfahren“, „Wandern“. „Favoriten“ auswählen… da ich hauptsächlich „Nordic Walking“ betreibe würde ich gern die Vorauswahl anpassen…
    weiter werden im Nordic Walking Modus bei der Auswertung gegenüber „Laufen“ die Daten für Bodenkontakt etc. ausgeblendet…

    Also erstmal aus „neu“ noch für mich nicht zufriedenstellend. Hoffe da wird noch nachgearbeitet.
    Ich bin auch gern bereit zu meinen Kritikpunkten weitere Erläuterungen zu geben…
    Gruß
    Dirk Hauschild

    • Lieber Dirk,

      vielen Dank für dein Feedback und deinen Input.
      Natürlich wird an Connect noch weiter gearbeitet, deine Anregungen haben wir mit aufgenommen. Es wird mit Sicherheit nicht das letzte Update gewesen sein 😉

      Viele Grüße, Alexander.

  4. Hallo,

    wie schon auf Facebook geschrieben:

    Könnt ihr nicht „Golfspielen“ – so wie alle anderen Aktivitäten auch – an- und vor allem abwählbar machen? So, dass man selber die Kontrolle darüber hat, ob man es nutzen will oder komplett ausblendet?

    • Lieber Michael,

      danke für deine Anregung.
      Wir leiten das gerne als Verbesserungsvorschlag an unsere Entwickler weiter, bitten jedoch um Verständnis dafür, dass wir aktuell nicht abschätzen können, ob entsprechende Änderungen implementiert werden – und wenn ja, wann dies passieren wird.

      Viele Grüße, Alexander.

  5. Sieht schön aus.
    Bug: Ich habe keine (per Mail avisierten) Kommentare zu einem Lauf auf meiner Seite gehabt. Auch null „Gefällt mir“, was höchst ungewöhnlich ist.

    • Hallo Michael,

      vielen Dank für dein Feedback.
      Den von dir beschriebenen Bug, den du m.E. auch im Garmin-Forum schon angemerkt hast, müssen wir prüfen. Sollte sich hier tatsächlich ein Bug herausstellen, gehen wir dem entsprechend nach.

      Viele Grüße, Alexander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *