shutterstock_27442777

Was ist eigentlich Foursquare und was hat es auf meinem nüvi verloren?

Navigationsgeräte sind längst mehr als digitale Landkarten und bieten zahlreiche Funktionen die das Autofahrerleben erleichtern. Zweck und Funktion eines Fahrspurassistenten erschließt sich wahrscheinlich den meisten Nutzern. Was bedeuteten jedoch Real Directions, Direct Access oder Foursquare?

dezl770LMTD_front_Foursquare_72dpi_RGBFoursquare

Sowohl die Garmin nüvis der aktuellen ESSENTIAL-, ADVANCED– und PREMIUM-Serie als auch die neueste Generation der Garmin dēzl für LKW verfügen über eine Foursquare-Integration. Foursquare ist eine App, die es Nutzern ermöglicht interessante Orte zu empfehlen und zu bewerten. Egal ob Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Shops – mithilfe von Foursquare und den Navigationsgeräten von Garmin lassen sich Geheimtipps abseits der Touristenstraßen mit Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten finden. Über 1,5 Millionen Community-POIs sind auf nüvi und dēzl vorinstalliert. Täglich kommen neue Locations und Bewertungen hinzu. Für reichlich Inspiration sorgt die Umfeld Funktion, mit der alle interessanten Orte in der Nähe im Überblick angezeigt werden.

direct accessDirect Access

Nur noch den Mietwagen abgeben und dann schnell zum Check-in. Aber wo auf dem riesigen Flughafengelände ist die Autovermietung und wie kommt man dort hin? Direct Access führt automatisch zum nächstgelegenen Parkplatz in der Nähe des gesuchten Ortes innerhalb großräumiger Ziele. Terminals, Restaurants und sogar Geschäfte in Einkaufszentren lassen sich dadurch schnell und einfach erreichen.

Real Directions

Im schnell fließenden und hektischen Verkehr unbekannter Großstädte ist es oft schwierig, sich nach den klassischen Ansagen des Navigationsgerätes führen zu lassen. Zeit nehmen zur Orientierung kann man sich nicht und Straßennamen sind unter Umständen schwer lesbar,  wenn andere Autofahrer von allen Seiten drängen und hupen. Garmin Real Directions mit Garmin Real Voice bietet eine intuitive Navigation und vermittelt das Gefühl eines echten Beifahrers, auch wenn man allein unterwegs ist. Zur Routenführung werden nämlich leicht erkennbare Sehenswürdigkeiten, Gebäude oder Ampeln in der Ansage genutzt. Der markante Kirchturm ist mit Sicherheit leichter zuerkennen als die Elisabeth-Mann-Borgese-Straße, die auch noch mit Elis.-Mann-Borgese-S. abgekürzt wird.

Garmins nüvi und dēzl verfügen also über zahlreiche Funktionen, die nicht nur fantastisch klingen, sondern auch wirklich einen wertvollen Beitrag zum Autofahreralltag leisten. Alle weiteren Funktionen im Überblick gibt es hier: nüvi und dēzl

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *