Hummer-Linsensalat

Vorspeise: Hummer-Linsen-Salat mit weißem Aceto Balsamico Dressing

fitnessmenue-vorspeiseIhr habt Lust, selber zu kochen? Es darf auch mal etwas schicker und ausgefallener sein als Spagetti mit Tomatensoße oder Spiegelei mit Spinat? Zudem sollte das Gericht für Sportler geeignet sein – fettarm, leicht verdaulich, aber mit viel Protein und Kohlehydraten? Christoph Hanle hat ein 4-Gänge Menü zusammengestellt, die sich auf ernährungsphysiologischer Grundlage ausgezeichnet für Sportler eignet. Dass solche Grundlagen Wirkung zeigen, hat uns Christoph Hanle schon mal bewiesen: er gewann nämlich den Garmin Bundes-Radcontest mit unglaublichen 5555 km in 5 Wochen.

Zunächst kommen wir zu den ernährungsphysiologische Fakten, die wir bei der Wahl unserer Zutaten berücksichtigen:

  • Fische und vor allem Meeresfrüchte haben eine positive Eiweiß Zusammensetzung, die durch sanftes Garen erhalten bleibt. Das Fett lässt sich leicht abbauen, sie sind leicht verdaulich und reich an  Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.
  • Kalbsfilet ist besonders fettarm und hoch im Eiweißgehalt.
  • Linsen sind ein Gemüse, die das meiste Protein beinhalten. Zusammen mit Essig leichter verdaulich!
  • Vollkornnudeln sind höher an Kohlehydraten und Ballaststoffen als andere Teigwaren.
  • Magerquark ist hoch im Proteingehalt und niedrig im Fett.
  • Spargel hilft zu entschlacken.
  • Hochwertige Olivenöle sind leicht verdaulich durch ihren hohen Anteil an ungesättigten Fetten Omega 3 und 6 und wirken Blutdruck senkend.

Hummer-Linsen-Salat:

2 Hummer frisch gekocht und ausgebrochen  (in kochenden Gemüsesud schmeißen, aufkochen und 6 Minuten ziehen lassen. Anschließend Schwanz und Schere ausbrechen, die Scheren können für den zweiten Gang verwendet werden)
200g Berglinsen in Gemüsebrühe gar gekocht
100g rote Linsen in Gemüsebrühe gar gekocht
100g Suppen- Gemüse in kleine Würfel  0,4 cm geschnitten und  blanchiert
100g Cocktail Tomaten  geachtelt ohne Strunk
300g gemischten geputzten Salat
 

Aceto Dressing

1 cup jellyfied Gemüse-bouillon
100 ml Cremefine 7 % fett
50 ml weißer Aceto Balsamico
40 ml extra vergine Olivenöl
2 Schalotten ( kleine Zwiebeln ) fein gewürfelt
1Tl frisch gehackte Kräuter der Provence ( Estragon ,Rosmarin , Thymian )
 

Hummer-LinsensalatSchalotten in Olivenöl in einem Topf anschwitzen  mit Essig und Creme fine ablöschen und dir Brühe darin auflösen und um die Hälfte einkochen, anschließend die Kräuter zu geben.

Ein Drittel des Dressings mit den abgekochten Linsen und den Gemüsewürfeln vermischen. Zweites Drittel zum marinieren des Salates und der Tomaten benutzen. Im letzten Drittel den ausgebrochenen in Medaillons geschnittenen Hummer erwärmen. In der Mitte des Tellers zuerst die Linsen anrichten, dann die Hummermedaillons, darum den Salat arrangieren und leicht mit der Soße nappieren.

3 Kommentare zu “Vorspeise: Hummer-Linsen-Salat mit weißem Aceto Balsamico Dressing

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *