VIRB Action Kamera

VIRB Halterungen Teil 1: Die besten ActionCam Positionen am Motorrad

Virb_Motorrad1

(von Gabriele Breckner) Filmreif: In unserer neuen Serie zeigen wir euch, wie ihr die schönsten Momente eurer Lieblingssportarten mit der Garmin VIRB festhalten könnt. Wir starten rasant mit einer Motorrad-Tour durch Österreich, Slowenien und Italien.

Überholmanöver & Haarnadelkurve – Gerhard Reiter und Andreas Polzinger von den LakeBikers erobern die Straßen am liebsten auf zwei Rädern. Geradlinig geht es dabei selten zu, dann schon lieber ordentlich in die Kurven legen.

Mit der Garmin VIRB ist es ganz einfach die schönsten Streckenabschnitte in HD-Qualität festzuhalten. Wir haben für euch getestet, mit welchen Halterungen und Kamerapositionen ihr euer motorisiertes Abenteuer in Szene setzen könnt.

Spannender Rückblick

Im Bereich der hinteren Radaufhängung montiert hält die VIRB fest, was ihr alles hinter euch gelassen habt: den soeben überholten Kumpel und unzählige Kilometer atemberaubender Landschaft. Dafür wird am besten die kleine Rohrhalterung verwendet, eine Position möglichst nahe an der Straße sorgt für die Extra-Portion Dramatik.

Noch ein paar Zentimeter näher an den Asphalt kommt ihr, wenn ihr die Kamera auf dem Kopf stehend montiert. Via „Bild umkehren“ in den erweiterten Einstellungsmodi kann das Bild um 180° gedreht werden, sodass gleich richtig aufgezeichnet wird.

Motorrad VIRB Halterung
Kleine Rohrhalterung
Motorrad VIRB 360° Halterung
Motorrad VIRB Selfmade 360° Halterung

 Abgefahrener Rundum-Blick

Mit der selbstgebastelten 360° Halterung der LakeBikers kommt der Fahrer beim Cruisen voll zur Geltung. Diese wendige Spezialkonstruktion wird mittels Klebepad am Helm fixiert und sorgt für einen Rundum-Blick.

Virb_Motorrad2
Ideale Einstellung via VIRB App

Um die optimale Kameraposition zu finden, verbindet ihr die VIRB am besten mittels WLAN mit eurem Smartphone, um dort die Einstellung zu checken. Je nach gewünschter Aufnahme könnt ihr euch als Fahrer in den Fokus rücken oder jede Ecke eurer liebsten Kurvenpiste aufzeichnen.

 Die Action Cam ist mit der kleinen Rohrhalterung und Zwischengelenken an einer Alu-Segmentstange montiert. Ein integriertes Gegengewicht auf der anderen Seite sorgt dafür, dass die Konstruktion während der Fahrt in Balance bleibt.

 Damit die Halterung mit auf jede Tour gehen kann, ist die Stange in drei Teile zerlegbar und hat so Platz in der Gepäckbox. Von allen Seiten betrachtet eine coole Idee, die für außergewöhnliche Kameraschwenks sorgt.

Über-Blick

Virb_Motorrad5
Schultergurthalterung

 Der Schultergurt aus dem Garmin Zubehör ist gut geeignet, um aus der Perspektive des Manns oder der Frau am Steuer zu filmen. Der Gurt ist im Nu angelegt und kann auf Größe und Umfang des Fahrers eingestellt werden.

 Die VIRB wird bei dieser Halterung an der rechten Schulter befestigt. Die Aufnahmen erhalten so das „Hand-am-Gas-Gefühl“ und durch die erhöhte Position könnt ihr außerdem die besten Eindrücke der Landschaft einfangen, durch die ihr gerade düst.

Virb_Motorrad6
Arm-/Beinhalterung

Perfekte Kurvenlage

Um die Wade geschlungen legt sich die Virb mit euch in die Kurve und hält eure Ideallinie fest. Dafür wurde das Handgelenkband aus dem Garmin-Zubehör verwendet, das dank Verlängerungsstück auch für Ober- und Unterschenkel genutzt werden kann.

Jetzt aber genug der erklärenden Worte – natürlich könnt ihr euch unsere Testergebnisse auch in folgendem Film ansehen. Welche Perspektive gefällt euch am besten?

 

Hier findet ihr detaillierte Informationen zu den beschriebenen Halterungen:
Kleine Rohrhalterung
Schultergurthalterung
Handgelenkband
Klebehalterungen (z.B. für Helme)
Satz mit anpassbarem Halterungsarm

 

Andere Beiträge dieser Serie:
VIRB Halterungsserie Teil 2: Klettern
VIRB Halterungsserie Teil 3: Rafting
VIRB Halterungsserie Teil 4: Mountainbiken
VIRB Halterungsserie Teil 5: Skifahren

5 Kommentare zu “VIRB Halterungen Teil 1: Die besten ActionCam Positionen am Motorrad

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *