Das Watchface der Woche: My Watch

Deine Smartwatch am Handgelenk begleitet dich tagein tagaus und gibt dir einen Einblick in deine Aktivitätsdaten. Mit dem passenden Displaydesign bekommst du diese Daten bereits beim Blick auf die Uhr präsentiert. Wie beispielsweise mit „My Watch“ – dem Watchface der Woche.

Für die einen muß das Displaydesign möglichst schlicht sein. Eine analoge Anzeige oder eine alternative, aber dennoch schlichte Darstellung der Uhrzeit. Andere wiederum möchten möglichst viele Informationen auf einen Blick bekommen. Den Möglichkeiten des Displaydesigns bei Garmin sei Dank lässt sich für nahezu jeden Geschmack das passende Watchface finden. Für die Fraktion der „alle Daten sofort auf einen Blick“-Liebhaber könnte die Wahl auf „My Watch“ fallen.

Auf dem Display zeigt das Watchface dir alle Details zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang an. Diese Informationen basieren auf der letzten von dir bekannten geografischen Position. Zusätzlich wirst du auch über die aktuelle Mondphase informiert. Darüber hinaus wird mit Icons die Konnektivität und auch der Ladezustand deines smarten Begleisters angezeigt. Besonders praktisch sind die Darstellung von Temperatur und Höhe – vor allem, wenn du unterwegs auf Tour bist kannst du diese Informationen gut gebrauchen.

Selbstverständlich gibt dir „My Watch“ auch Einblicke, wie aktiv du gerade bist. Einerseits werden dir die Schritte des Tages absolut und auch die prozentuale Erreichung deines Tagesziels mitgeteilt. Darüber hinaus sind die Schritte umgerechnet in Distanz in Kilometern auf dem Display zu finden. Besonders praktisch: Neben der täglichen Info über Aktivitätsminuten und verbrauchte Kalorien wird dir auch die Intensität deiner Aktivitäten im Wochenverlauf präsentiert.

Die Herzfrequenzmessung am Handgelenk durch deine Garmin Smartwatch visualisiert dir „My Watch“ ebenfalls: In einem Chart wird dir der Verlauf deiner HF in den letzten vier Stunden angezeigt. Selbstverständlich (und bei all den Daten fast schon nebensächlich) sagt dir das Watchface auch, wie spät es ist, zeigt dir Wochentag, Kalenderwoche und Monat an.

Was das Watchface noch alles darstellt, siehst du auf den Screens und erfährst du im Connect IQ App-Store. „My Watch“ ist eines der Watchfaces, die für den „Connect IQ Developer Award 2017“ nominiert sind.

Das Watchface ist kompatibel mit Approach S60, Descent Mk1, D2, Forerunner 645 und Forerunner 645 Music, fenix5 und fenix5X sowie der vívoactive 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.