Die WM an deinem Handgelenk

Deine Garmin Smartwatch hält dich immer auf dem Laufenden. Wenn dein Wearable mit dem Handy verbunden ist, bekommst du über die Connected Features jederzeit die wichtigsten Informationen als Smart Notifications auf das Display geschickt.

Wer sich für Fußball interessiert, für den gibt es derzeit kein wichtigeres Ereignis als das Turnier der Teams aus aller Welt in Russland. Seit 14. Juni und noch bis zum 15. Juli 2018 spielen die Mannschaften von 32 Nationen gegeneinander, suchen in insgesamt 64 Spielen das beste Team der Welt.

Und was gibt es für einen echten Fußballfan Wichtigeres, als die bevorstehenden Spiele zu kennen und die Ergebnisse der Ansetzungen zu wissen? Jederzeit informiert – das geht in manchen Berufen tagsüber ganz gut. Radio oder Fernsehen „nebenbei“ erlauben Chefs hin und wieder. Ansonsten hilft ein Blick ins Netz. Was aber, wenn genau das gerade nicht geht? Der Job oder andere Verpflichtungen keine aktive Information zulassen?

Und es gibt eben auch genau die Situationen, in denen du das Handy nicht in die Hand nehmen kannst. Bei der Trauung des besten Freundes – oder gar der eigenen… – oder auf dem Behandlungsstuhl des Zahnarztes. Da ist es deutlich besser, mit einem diskreten Blick auf die Uhr am Handgelenk für Klarheit zu sorgen und sich im Zweifel sehr leise zu freuen über den Erfolg des Lieblingsteams.

Garmin Wearables lassen über die Smart Notifications zu, über aktuelle Spielstände informiert zu werden: Entsprechende Apps auf dem Smartphone vorausgesetzt kommen die Mitteilungen aufs Display der Smartwatch oder sogar auf das Fahrradnavi.

Kleine Apps oder Widgets für viele Garmin Wearables und Geräte können darüber hinaus helfen zu wissen, wer heute oder morgen auf den Platz muss, wer sich zu welcher Uhrzeit gegenübersteht – und wie es gerade steht. Für den schnellen, ungestörten und nicht störenden Blick auf die Uhr in einem Meeting, einer Vorlesung oder im Kino sehr hilfreich. Torschützen oder sonstige Ereignisse auf dem Platz wird man dabei allerdings oft vergeblich suchen.

Es gibt mehrere Widgets pünktlich zum Großereignis in Russland. Lauffähig sind sie auf vielen Garmin Wearables und Geräten, eine genaue Liste der kompatiblen Geräte ist jeweils auf der Kompatibilitätsliste im Connect IQ Store zu finden.

Zur Suche nach WM-Widgets geht es hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.