Garmin Connect: So kannst du Aktivitäten trimmen

Garmin Connect: So kannst du Aktivitäten trimmen

Mit einem neuen Feature kannst du deine Aktivitäten in Garmin Connect trimmen und deine Statistiken automatisch aktualisieren.

Ist es dir auch schon einmal passiert, dass du eine Aktivität auf deinem Garmin-Device ein wenig zu früh gestartet hast, als du noch gar nicht wirklich losgelaufen oder losgefahren bist? Oder dass du erst Minuten nach deinem Zieleinlauf daran gedacht hast, die Aktivität zu stoppen? Uns ist das schon mehrfach passiert. Aber das ist alles gar nicht schlimm, denn ein neues Feature in Garmin Connect hilft dir dabei, deine aufgezeichnete Aktivität im Nachgang zu bearbeiten und all deine Aktivitäts-Statistiken automatisch zu aktualisieren. Du kannst damit die Zeit oder die Distanz deiner Aktivität kürzen und somit deine Statistiken mit deiner Performance anpassen. Damit kannst du eine noch genauere Ansicht deiner Leistung erhalten.

Garmin Connect: So kannst du Aktivitäten trimmen
Aktivität trimmen – so gehts (Klick für weitere Bilder)

Wenn du beispielsweise den ersten Kilometer deines Laufs aus deiner Aktivität kürzt, weil das dein Warm-Up war, wird dieser Kilometer aus allen Analysen dieses Laufs entfernt. Die Pace auf diesem Kilometer wird aus dem Pace-Chart entfernt, die ersten eintausend Meter des Laufes werden aus der Kartendarstellung entfernt und die insgesamt gelaufene Distanz wird natürlich auch um diesen einen Kilometer gekürzt.

Wie du deine Aktivität in Garmin Connect trimmen kannst, zeigen wir dir hier:

  • – öffne in Garmin Connect die Aktivität, die du bearbeiten möchtest
  • – wähle im Menü oben rechts die Option zum Bearbeiten aus
  • – in der Statistikbearbeitung auf „Aktivität kürzen“ gehen
  • – entscheide dich für das Kürzen nach Zeit oder nach Distanz
  • – nimm deine Änderungen vor und speichere die Aktivität

Alle Auswertungen und Analysen zu dieser Aktivität werden dann sofort aktualisiert.

In vielen Aktivitätstypen kannst du dieses Features bereits nutzen. Dazu gehören unter anderem natürlich alle Lauf- und Radaktivitäten, Wandern, Reiten, Inlinern – aber auch Segeln, Ski-Fahren oder Wingsuit fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.