Garmin vívosmart 4 – Powerlevel: Bereit für Aktivitäten

Die ultraschlanke vívosmart 4 ist smarter Fitness-Tracker und modisches Accessoire in Einem. Die Ermittlung des persönlichen Energielevels mithilfe der Body Battery und ein verbessertes Schlaftracking unterstützen einen achtsamen und gleichzeitig aktiven Lebensstil.

Body Battery bei 90? „Ab zum Spinning“! Body Battery bei 20? „Lass es lieber langsam angehen“. Garmins neuestes Fitness-Accessoire, die vívosmart 4, misst erstmals einen Index, der die körperliche Verfassung abbildet und auf Basis dessen Handlungsempfehlungen für Alltag und Training ableitet. Auch die verbesserte Schlafanalyse zählt zu den neuen Features des ultraschlanken Trackers, der in vier verschiedenen Farben mit metallischen Akzenten in Silber, Roségold und Schwarz erhältlich ist.

Garmin vívosmart 4 im Überblick

UVP: 139,99 €
Verfügbarkeit: ab September 2018

=> Schlankes und leichtes Design-Armband mit hellem Touchdisplay

=> NEU Detailllierte Schlafanalyse und integrierte Pulse Ox-Technologie

=> NEU Body Battery: analysiert das aktuelle Powerlevel des Körpers

=> Stress- und Fitnesslevelmessung (VO2max, Fitnessalter uvm.)

=> Fitnesstracking erfasst Schritte, Stockwerke, Herzfrequenz, Kalorien und mehr

=> Smart Notifications und Connected Features

=> Batterielaufzeit von bis zu 7 Tagen

=> Wasserdicht bis 50m

=> Erhältlich in den Farben Schwarz/Schwarz, Hellgrau/Silber, Dunkelrot/Roségold, Hellblau/Silber

Garmin vívosmart 4 Video

Mehr Bilder in der Galerie

Mehr Informationen und Onlinebestellung vívosmart 4

Neue Features für ein besseres Körperbewusstsein

Durch Leistungsdruck, Stress oder starken Ehrgeiz vergisst man häufig, auf die Signale seines Körpers zu achten oder nimmt sie nicht ernst. Die Folge: Die Belastung wird zu hoch und energiereiche Phasen bleiben ungenutzt, was zu sinkender Motivation und einem Leistungsabfall beim Sport führen kann. Die neue Body Battery-Funktion der vívosmart 4 hilft dabei, das persönliche Energielevel zu jeder Zeit im Blick zu behalten. Dadurch lassen sich zum Beispiel Workouts und Erholungsphasen ganz nach den individuellen Bedürfnissen planen. Der Body Battery-Index wird anhand des aktuellen Stresslevels, der Herzfrequenz-Variabilität, der Schlafqualität sowie der Aktivität berechnet und leitet davon kurzfristige Tipps und Empfehlungen ab. Zudem lassen sich dank der Funktion leicht Muster erkennen, was es Nutzern ermöglicht, Rückschlüsse auf bestimmten Lebens- und Verhaltensweisen zu ziehen. Um die Akkus wieder aufzuladen ist guter Schlaf essentiell. Dabei hilft die verbesserte Schlafanalyse der vívosmart 4: Sie erfasst die Aktivitäten im Schlaf und die entsprechende REM-Phase während der Nacht. Mit der neuen Pulse Ox-Funktion kann man zusätzlich bis zu vier Stunden lang den Sauerstoffgehalt des Bluts im Schlaf erfassen lassen. Nach dem Aufwachen können Nutzer ihre Statistiken in der kostenlosen Garmin Connect Mobile App einsehen.

Auffällig unauffällig

Kaum zu glauben: In dem schlanken und leichten Gehäuse der vívosmart 4 verbirgt sich ein besonders flach verbauter Herzfrequenz-Sensor und zahlreiche Sport- und Fitnesstracker-Funktionen. VO2-Max- und Stresslevelmessung sowie verschiedene Aktivitätsprofile für das Laufen, Krafttraining, Schwimmen und vieles mehr gehören zum Standard-Repertoire des innovativen Accessoires. Smarte Funktionen, wie die Möglichkeit auf dem Handy eingehende Nachrichten zu empfangen oder die Musik zu steuern, machen die vívosmart 4 außerdem zum idealen Begleiter im Alltag. Der Fitness-Tracker hält Pool und Dusche Stand und überzeugt mit einer Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.