Let’s Zeppelin: Topo für das Geocaching-Event am Bodensee

In wenigen Tagen findet am Bodensee das „Project Let’s Zeppelin 2017“ statt. Tausende Geocacher treffen sich in Friedrichshafen, an der Geburtsstätte des Zeppelins. Garmin stellt für alle Besucher kostenfrei einen Kartenausschnitt der Topo Deutschland V7 Pro zur Verfügung.

Der Bodensee ruft – und tausende Geocacher zieht es am dritten Augustwochenende in den südlichsten Zipfel Deutschlands. Vom 18. bis 20. August findet in Friedrichshafen das Event „Project Let’s Zeppelin 2017“ statt.

Das Geocaching-Event setzt die traditionsreiche Project-Serie fort. Die Geburtsstunde der Project-Reihe war 2009 mit einem in der Szene als legendär geltenden Event im BLG-Forum in Bremen. In den Folgejahren fanden Events in Ulm, Leipzig, Koblenz, München, Xanten und Essen statt. Ziel der Project-Events: Eine Begegnungsplattform für Geocacher schaffen. Der Zuspruch aus dem In- und Ausland zu den Veranstaltungen dieser Reihe zeigt eindrucksvoll, das genau dieses Ziel jedes Jahr von neuem erreicht wurde.

Das Event 2017 am Bodensee soll diese Tradition fortsetzen. Mehr als 2.000 Teilnehmer werden in Friedrichshafen erwartet. Wer noch ein paar Tage Urlaub im Anschluß hat, kann diese Zeit ideal nutzen, um die Gegend zu erkunden, Caches zu suchen – und am folgenden Wochenende in das gar nicht weit vom Bodensee entfernte Frauenfeld in der Schweiz fahren. Dort wartet mit „Meeting Friends“ ein weiteres Event – und hier ist der Name Programm. Die rührenden Organisatoren haben in der Schweiz ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Für alle, die an den Bodensee reisen und sich mit Freunden und Gleichgesinnten treffen, haben wir den passenden Kartenausschnitt als kostenfreien Download parat. 

Übrigens: Die vollständige TOPO Deutschland V7 Pro gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *