Weltrekordversuch: Mit dem Rad auf 6.500 Meter Höhe

Einige würde den Einkauf vor einem Feiertag als Extremsport bezeichnen. Herantasten an die mentalen Leistungsgrenzen sozusagen, wenn der Supermarkt vor Menschen überquillt und die Regale leer sind. Mag sein, dass ein außergewöhnliches Pensum an Kassenwartezeit gewisse Züge des Extremen aufweist. Doch mangelt es geringfügig am sportlichen Aspekt, dem Riskanten, der Leistung am menschlichen Limit, um […]

Weiterlesen