Wer ist Deutschlands Kilometer-König?

Logo Bundes Rad-ContestAufgepasst, liebe Radsportler! Dieses Jahr könnt ihr mal richtig beweisen, was in euch steckt und euer Bundesland beim großen Garmin Bundes-Radcontest vertreten. Denn Garmin sucht zusammen mit dem Rennrad-Magazin „Roadbike“ Deutschlands Kilometerkönig(in) – und du kannst dabei sein!

Wie das geht? Ganz einfach: Bis zum 9. März kannst du dich um die Teilnahme für dein Bundesland bewerben und begründen, warum du der richtige Vertreter für Berlin, Bayern, Bremen und Co. bist. Dabei gilt: Je früher, desto besser! Denn ebenfalls bis zum 9. März können deine Freunde, Bekannte, Verwandte, Schwiegereltern und wer dich sonst noch so sympathisch findet, für dich abstimmen. Die 16 Bewerber, die innerhalb ihres Bundeslandes die meisten Stimmen gesammelt haben, gehen dann an den Start – sowohl in der Qualifikationsphase des Bundes-Radcontests als auch beim Garmin Velothon in Berlin! Denn allen 16 Kandidaten sind bereits ein Startplatz, das passende Outfit sowie eine Einladung zur VIP-Pastaparty am Vorabend des Velothons sicher! Zusätzlich gibt es für die optimale Vorbereitung ein komplettes Saisonabo der „Roadbike“ obendrauf.

Die Qualifikationsphase

Was müssen diese 16 Auserwählten nun tun, um den Contest zu gewinnen? Ganz einfach: Möglichst viel Sportsgeist an den Tag legen und kräftig in die Pedale treten. Denn wer dann innerhalb von fünf Wochen die meisten Trainingskilometer gesammelt hat, wird Kilometerkönig(in). Aber Achtung: Es zählen nur die Kilometer, die an der frischen Luft geradelt wurden – Rolle gilt nicht, man ist ja schließlich nicht aus Zuckerwatte! Die fleißigsten Fünf aller Bundesländer werden zusätzlich mit dem ultimativen Garmin Velothon VIP-Paket belohnt. Will heißen, eine Übernachtung in Berlin zum Velothon und ein nagelneuer Garmin Edge 810, der euch treu während des Trainings, aber auch bei verschiedenen Rennen begleiten und unterstützen wird.

Das große Rennen

Garmin VelothonDer Garmin Velothon Berlin ist ein Radrennen für Jedermann auf höchstem Niveau und hat sich seit der Premiere 2008 als zweitgrößte Veranstaltung seiner Art in Europa etabliert. Das Besondere dabei: Viele Sehenswürdigkeiten, wie Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Flughafen Tempelhof und andere liegen direkt entlang der Streckenführung – bis hin zur Straße des 17. Juni als spektakuläre Zielgerade!

Also: Sei dabei und bewirb dich jetzt! Dein Bundesland wartet auf dich!

15 Kommentare zu “Wer ist Deutschlands Kilometer-König?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *