Ciao Stau! – Hochpräzise Verkehrsinfos dank DAB+

Mehr Live geht nicht: Garmin bringt zur IFA 2013 hochpräzise Echtzeit-Verkehrsinformationen über die digitale Radiotechnik DAB+ auf seine Navis. Autofahrer werden damit schneller und exakter über Verkehrsbehinderungen informiert – und können ihr Ziel somit früher erreichen. Da keine Internetverbindung benötigt wird, fallen keine Zusatzkosten an.

Live-Verkehrsinfos ohne Zusatzkosten: Garmin 3D Traffic Live via DAB+
Live-Verkehrsinfos ohne Zusatzkosten: Garmin 3D Traffic Live via DAB+

Im Rahmen der IFA Preview präsentiert Garmin Details zu 3D Traffic Live via DAB+: Der hochpräzise Verkehrsinfoservice versorgt Navi-Besitzer mit Live-Informationen und steht ab Oktober auch über DAB+ zur Verfügung. Nachdem die neue Technologie im April dieses Jahres in Großbritannien erfolgreich Premiere feierte, bringt Garmin den Service nun auch in Deutschland auf die Straße: „Mit 3D Traffic Live via DAB+ beginnt auch in Deutschland ein neues Kapitel der Live-Verkehrsinformationen“, sagt Berna Celik-Rymdzionek von Garmin. „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden diesen wegweisenden Dienst als erster Hersteller von Navigationssystemen anbieten können.“

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Nokia

3D Traffic Live basiert auf der HERE Traffic Lösung aus dem Hause Nokia, die weltweit eine der genauesten, aktuellsten und schnellsten Echtzeit-Verkehrsmanagementlösungen ist. Der Service benötigt keine Internetverbindung und verursacht dadurch keine zusätzlichen Kosten. 3D Traffic Live nutzt für den Empfang der Live-Verkehrsdaten die digitale Radiotechnik DAB+ (Digital Audio Broadcasting). „Effektives Verkehrsmanagement ist mehr als das Erkennen von Staus, es bietet Lösungen und wird so zum Mehrwert für den Fahrer“, erklärt Eric Fumat, Vice President Sales and Business Development EMEA, Nokia Location & Commerce bei Nokia. „Dies setzt ein exzellentes Verständnis von Daten und Datenanalyse voraus. Wir freuen uns, dass sich Garmin auf die HERE Expertise verlässt.“

Doppelt so viele Updates verglichen mit anderen Verkehrsdiensten

Präzisere Stauumfahrung dank TMC Offsets und DAB+: 3D Traffic Live
Präzisere Stauumfahrung dank TMC Offsets und DAB+: 3D Traffic Live

3D Traffic Live via DAB+ bietet für Autofahrer zahlreiche Vorteile. Der wichtigste: Dank der enormen Bandbreite der digitalen Radiotechnologie können mehr Verkehrsflussinformationen ans Navi gesendet und dort zu präzisen Navigationsinformationen verarbeitet werden. Anfangs- und Endpunkte von Verkehrsstörungen werden beispielsweise bis auf unter 100 Meter genau dargestellt. Durch diese realistischere Abbildung des Verkehrsaufkommens lassen sich kürzere Umgehungsrouten berechnen. Autofahrer sind so schneller am Ziel, selbst wenn auf der geplanten Strecke plötzlich ein Stau entsteht. Darüber hinaus werden die Informationen doppelt so oft aktualisiert wie bei jedem anderen auf dem Markt befindlichen Stauservice.

Pool unterschiedlichster Informationsquellen

Garmin 3D Traffic Live: Verkehrsinfos aus mehr als 160 Quellen
Garmin 3D Traffic Live: Verkehrsinfos aus mehr als 160 Quellen

Grundlage für die höhere Präzision von 3D Traffic Live ist die Vielzahl der Verkehrsdaten. Die HERE Technologie greift auf mehr als 160 unterschiedliche Quellen zu und verarbeitet die Informationen so, dass sie gesammelt in die Routenberechnung einfließen können. Neben historischen Erfahrungswerten wie die Verkehrsverdichtung zu Stoßzeiten zählen dazu Messungen stationärer Induktionsschleifen, Daten der Landesmeldestellen sowie Informationen anderer Autos auf der Straße (Floating Car Data). Die Informationen werden im Rechenzentrum verarbeitet und innerhalb kürzester Zeit über digitalen Radiofunk an die Garmin Navigationsgeräte gesendet. Auf dem nüvi hilft Garmin 3D Traffic Live dem Fahrer – dank klarer Darstellung und deutlicher Ansagen – selbst bei hohem Verkehrsaufkommen jederzeit den besten Weg zum Ziel zu finden.

Große Abdeckung – von Autobahnen bis zu Innenstädten

Dank 3D Traffic Live via DAB+ erhalten Navi-Besitzer eine direkte Anbindung an die umfassenden HERE Traffic Verkehrsinformationen. Bereits zum Start des Dienstes steht DAB+ großflächig in allen Bundesländern zur Verfügung und wird in Europa kontinuierlich ausgebaut. In Gebieten, in denen das Navi keinen DAB+ Empfang hat, wechselt das Gerät automatisch auf einen Premium-Verkehrsdienst über RDS-TMC, dessen Lizenz ebenfalls europaweit kostenfrei zur Verfügung steht.

3D Traffic via DAB+ auf einen Blick:

  • Kostenfrei: keine zusätzlichen Abo- oder Datenkosten
  • Komfortabel: Keine Kopplung mit Smartphone notwendig
  • Präzise: Übertragung via DAB+ ermöglicht exakte Identifikation von Anfangs- und Endpunkten der Verkehrsstörung und präzise Berechnung der Ankunftszeit
  • Verlässlich: DAB+ nutzt deutschlandweit die gleiche Frequenz – keine Unterbrechungen durch die Suche nach neuen Frequenzen
  • Schnell: Doppelt so häufige Updates wie jeder andere Verkehrsdienst
  • HERE Inside: Präzise, aktuelle und genaue Verkehrsdaten in Echtzeit aus dem Hause Nokia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *