Garmin inReach SE+ und inReach Explorer+

Mit dem neuen Garmin inReach, dem einzigen Satelliten- Kommunikationsgerät mit Kartendarstellung, sind Abenteurer immer erreichbar und sicherer unterwegs: Über die weltweite Satellitenabdeckung kann man damit überall SOS-Signale zuverlässig absetzen und dank Zwei- Wege-Kommunikation außerdem Text-Nachrichten versenden und Versand- Bestätigungen empfangen.

Mit dem Kanu in Schweden, den Tourenski in den Alpen oder dem Motorrad durch Island – bei Abenteuer-Touren in die Ferne oder vor der Haustür kommt das robust-kompakte inReach von Garmin mit IRIDIUM und GPS ganz groß raus: Als Kommunikations- und Navigationsgerät in einem ist es dank des zuverlässigen Satellitenempfangs mit globaler Abdeckung und einer Batterielaufzeit von bis zu 100 Stunden auch in tiefster Abgeschiedenheit ein zuverlässiger Guide.

inReach SE+ und inReach Explorer + im Überblick

Garmin inReach Explorer+Varianten (voraussichtlich erhältlich ab April 2017): inReach SE+ (UVP: 449,99 € +zzgl. Tarif) inReach Explorer+ (UVP: 499,99 € +zzgl. Tarif)

=> Globale Erreichbarkeit via IRIDIUM Satellitennetzwerk

=> Interaktive Zwei-Wege-Kommunikation für Versenden und Empfangen von Nachrichten sowie GPS-Standort-Daten

=> Professionelle SOS-Hilfe über internationales GEOS Notrufzentrum

=> Zuverlässige und robuste Hardware mit langer Akkulaufzeit (bis zu 100h; 3 Jahre im Standby)

=> Navigationsfunktionen mit Wegpunktnavigation und grafischer Routenansicht

=> inReach Explorer+ zusätzlich mit vorinstallierter Karte sowie barometrischem Höhenmesser und 3-Achsen Kompass

=> transflektives, gut ablesbares Farbdisplay in 2,3“

Mehr Informationen und Onlinebestellung inReach SE

Mehr Informationen und Onlinebestellung inReach Explorer+

Wer die Weite der Natur sucht, wird bei der nächsten Tour auf das neue Garmin inReach nicht mehr verzichten wollen: Auch in Funklöchern sorgt das Kommunikations-GPS-Gerät über das IRIDIUM Satellitennetzwerk mit einer 100- prozentigen weltweiten Abdeckung für uneingeschränkte Erreichbarkeit. Dank des globalen Zwei-Wege-Kommunikationskanals können Abenteurer auch in tiefster Einöde Kurznachrichten zuverlässig senden und empfangen – per SMS oder Email sowie inklusive der aktuellen GPS-Koordinaten. Nötig ist dazu lediglich ein entsprechender Kommunikationsvertrag. Dabei können Nutzer je nach individuellem Bedarf aus den verschiedenen Abonnements mit flexiblen Laufzeiten wählen, um nicht unnötig zu zahlen, wenn das Gerät nicht genutzt wird.

Für mehr Sicherheit auf Tour

Über das inReach lässt sich nicht nur ein SOS-Signal aktivieren, sondern auch dessen Versand bestätigen. Mit der Notruf-Aktivierung ermittelt das GPS-Gerät automatisch die aktuelle Position und sendet diese direkt an das GEOS Notrufzentrum (IERCC), das den Rettungseinsatz koordiniert und den Notruf- Absender bei Rückfragen, zum Beispiel zur Wundversorgung, unterstützt und wichtige Informationen zum Bergungseinsatz gibt. Zur zusätzlichen Absicherung sendet der zuverlässige Begleiter außerdem in festgelegten Intervallen Wegpunkte an definierte Kontakte, sodass die Liebsten oder das Basislager die genaue Route mitverfolgen können. Um seine Spuren auch auf den sozialen Plattformen zu hinterlassen, können außerdem Beiträge mit dem genauen Standort auf Facebook, Twitter und dem inReach-eigenen Portal MapShare live gepostet werden.

Bildergalerie inReach SE+ und inReach Explorer+
Bildergalerie inReach SE+ und inReach Explorer+

Für die richtige Orientierung

Intuitiv und über Tasten auch mit Handschuhen zu bedienen, sorgt das inReach mit übersichtlicher Wegpunktnavigation und grafischer Routenansicht auch im undurchsichtigen Gelände für den vollen Überblick. Das transflektive Farbdisplay bleibt auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut lesbar. Der inReach Explorer+ punktet zusätzlich zu eingebauten Bewegungssensoren, elektronischem 3- Achsen-Kompass und barometrischem Höhenmesser mit vorinstallierter Topokarte von Europa. Außerdem hält das Modell einen internen Speicher bereit, worauf sich über das das Explore Web-Portal weitere Karten installieren und Wetter- sowie Daten-Subscriptions verwalten lassen. Die Verwaltung von Abonnements ist auch über die mobile App Earthmate möglich, die das inReach-eigene Ökosystem komplettiert.


KeyFeatures inReach SE+ und inReach Explorer+

Globale Satellitenkommunikationsgeräte Satellitenkommunikationsgeräte mit 100% globaler Abdeckung des Iridium Satellitenempfangs für Zwei-Wege Kommunikation überall auf der Welt.
Interaktives SOS Auslösen eines interaktiven SOS Signals an GEOS, dem 24/7/365 “Search and Rescue Centre”, zur Übermittlung von Notfallinformationen, für professionelle Hilfestellung und zum Erhalt einer Empfangsbestätigung sowie aktueller Einsatzdetails wie bspw. der Ankunftszeit der Rettungskräfte.
Senden und Empfangen von SOS-Nachrichten Senden und Empfangen von Textnachrichten zu jeder Mobilfunknummer, Emailadresse oder einem anderen inReach unabhängig vom Mobilfunknetz.
Live Tracking Nutze die MapShare Website um deine aktuelle Position aufzuzeichnen und online mit deiner Familie und Freunden zu teilen. Sie können außerdem dein Gerät anpingen oder mit dir Nachrichten austauschen.
Empfangsbestätigung Empfange für jede gesendete Nachricht eine Empfangsbestätigung, um jederzeit zu wissen ob deine Nachricht sicher zugestellt wurde.
Sichere Benutzeroberfläche 2.3” Farbdisplay für den Einsatz im Freien optimiert, leicht verständliche Benutzeroberfläche mit Tastenbedienung und spezieller SOS Schalter mit Tastensperre um versehentliche Alarme zu vermeiden.
Grundlegende Navigationsfunktionen Hochsensibler GPS Empfänger für grundlegende Navigationsfunktionen, GPS Tracking und Routendarstellung
Kartendarstellung und Sensoren inReach Explorer+ verfügt über verbesserte Navigationsfunktionen, wie vorinstallierte topografische Karten1 sowie eingebaute Bewegungssensoren, einen elektronischen 3-Achsen-Kompass und einen barometrischen Höhenmesser.
Earthmate App Kopple mobile Endgeräte mit der kostenlosen Earthmate® App2 für mehr Funktionen und Komfort unterwegs. Zugang zu topografischen Karten, farbige Luftbildaufnahmen und mehr.
Flexible Abonnements Flexible Abonnements; wähle zwischen jährlichen oder monatlichen Verträgen und unterschiedlichen Service-Paketen.
Lange Akkulaufzeit Interner, wiederaufladbare Lithium-Ionen Akku mit einer Laufzeit von bis zu 100 Stunden im Tracking Modus; bis zu 30 Tagen im Stromspar Modus (Die Batterielaufzeit kann, je nach Einstellungen, variieren)
Wettervorhersagen Wähle optional aus verschiedenen Services zur Wettervorhersage; von Basic über Premium bis hin zum Marinewetter mit einer Vorhersage für bis zu 7 Tagen an deiner aktuellen Position.
Cloudspeicher und Routenplanung Nutze das cloudbasierte Portal um deine Reisen mit Routen und Wegpunkten zu planen, synchronisiere und verwalte dein Gerät, speichere deine aufgezeichneten Positionsdaten und vieles mehr.
Qualität von Garmin Robustes und wasserdichtes Gehäuse, sowie viel zusätzliches, stabiles Zubehör basierend auf der Garmin Gürtelhalterung.


Produktvergleich inReach SE+ und inReach Explorer+

inReach SE+ inReach Explorer+
Zwei-Wege-Kommunikation
100% globale Satellitenabdeckung mit Iridium
Interaktives und globales Zwei-Wege SOS
Bestimmen und Teilen der aktuellen Position
Cloudspeicher und Reiseplanung
Kopplung von mobilen Endgeräten
Navigation (beinhaltet Routen, Wegpunkte, Tracks)
Wetter
Vorinstallierte topografische Karten
Kompass, barometrischer Höhenmesser und Beschleunigungssensor


Technische Daten inReach SE+ und inReach Explorer+

Abmessungen 6,8 x 16,4 x 3,8 cm
Displaygröße 5,9cm diagonal
Displaytyp Transflectives Farbdisplay
Gewicht 213g
Batterietyp Wiederaufladbarer interner Lithium-Ionen-Akku
Batterielaufzeit Bis zu 100 Stunden im voreingestellten 10-Minuten Tracking Modus, 30 Tage im 30-Minuten Intervall Stromsparmodus und bis zu 3 Jahre im Standby Modus
Drahtlose Verbindungen Bluetooth
Wasserdichtigkeit IPX7
Schnittstellen Hochgeschwindigkeits-USB und NMEA 0183 kompatibel
Interner Speicher 2GB
Wegpunkte 250
Routen 20


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *