Der Beifahrer der Zukunft – Die neue nüvi-Serie

Wegweisende Neuheiten gab es in Las Vegas zu bestaunen: die beiden neuen nüvi 2000 und 3000 Serien. Sie kommen nicht nur im neuen Design, sondern auch mit einer komplett überarbeiteten Bedienoberfläche und Funktionsausstattung. Highlight-Produkte der neuen Serien sind das nüvi 2597 LMT sowie das neue Design-Navi und Flagschiff nüvi 3597 LMT.

Im neuen Design: nüvi 2597 LMT
Im neuen Design: nüvi 2597 LMT

Die Technologie- und Funktionsneuheiten setzen neue Maßstäbe in der Straßennavigation und sind Beweis für die umfassende Expertise und Kompetenz von Garmin im Bereich GPS-Navigation.

Noch nie zuvor haben Navigationsgeräte so detailliert und direkt mit dem Fahrer kommuniziert: So werden dank Garmin Real Directions Navigationsanweisungen nicht nur durch die Nennung von Straßennamen, sondern auch durch markante Orientierungspunkte wie beispielsweise Gebäude, Ampeln oder Schilder ausgegeben – genau so, wie es auch ein realer Beifahrer machen würde.

Neu ist außerdem der erweiterte Aktive Fahrspurassistent, der nicht nur Sprachansagen, sondern auch Bewegtbilder zu den einzelnen Spuren liefert und so das richtige Einordnen erleichtert. Außerdem wurde der Echtzeit-Verkehrsdienst um Sprachansagen zu Verkehrsstörungen erweitert. Bei nüvi-Modellen mit Sprachsteuerungsfunktion kann der Fahrer darauf direkt reagieren und mit seiner Stimme eine andere Route wählen und somit Stellen mit hohem Verkehrsaufkommen umfahren. Außerdem neu ist der Traffic Splitscreen, der bei Bedarf eingeblendet wird und grafisch über die jeweils aktuelle Verkehrslage informiert.

Navigation für alle Anforderungen – Die Serien und ihre Highlights

Die neuen nüvi-Modelle von Garmin sind wie gewohnt in die Kategorien Essential, Advanced und Premium eingeteilt und bieten für jeden Lebensstil und Geldbeutel das passende Gerät. Sie überzeugen mit einem brandneuen Design und größeren Displays, auf denen nun noch mehr fahrtrelevante Informationen übersichtlich dargestellt sind.

Hauptmerkmale der Advanced-Serie mit dem Highlight-Navi nüvi 2597 LMT sind unter anderem Garmin Real Directions, der Aktive Fahrspurassistent, individualisierbare Bedienmenüs, Echtzeit-Verkehrsinformationen mit Sprachsteuerung (Bluetooth-Modelle) und die für Garmin typischen lebenslangen Kartenupdates.

In der Premium-Serie kommen die Highlight-Navigationsfunktionen von Garmin in einem Produkt zusammen – Flagschiff ist hier das nüvi 3597 LMT. Es vereint die Features der Advanced-Serie mit einem außergewöhnlichen Design in einem edlen Metallgehäuse, neuartiger Magnethalterung mit Stromanschluss, einem kapazitiven Multitouch-Glasdisplay und enthält zudem lebenslange Karten-Updates, den umfassenden Verkehrsdienst von Garmin, Gebäude- und Landschaftsansichten in 3D sowie Sprachsteuerung.

Das Flagschiff: nüvi 3597 LMT mit einzigartiger Magnethalterung
Das Flagschiff: nüvi 3597 LMT mit einzigartiger Magnethalterung

 

Mit dem nüvi 2797 LMT bringt Garmin zudem sein erstes 7-Zoll-Navi für das Auto auf den Markt. Es macht die Navigation nicht nur durch die neuen Features, sondern auch wegen des größeren Displays so komfortabel und übersichtlich wie nie zuvor. Anders als die übrigen Geräte der neuen nüvi-Serien basiert das Design des nüvi 2797 LMT auf dem des bereits eingeführten LKW-Navis dezl 760.

Die neuen Garmin Navigationsfunktionen im Überblick:

Garmin Real Directions bringt den Fahrer mit völlig neuartigen Navigationsanweisungen ans Ziel. Die Anweisungen beziehen sich dabei auf markante Punkte, Gebäude, Ampeln und Stoppschilder. Fahrer werden beispielsweise dazu aufgefordert, „nach der Tankstelle rechts“ oder „an der Ampel links“ abzubiegen. Darüber hinaus hat Garmin auch die Navigationsstimme verbessert: Garmin Real Voice ist eine neue natürlichere Stimme, die jetzt noch angenehmer klingt.

7-Zoll-Display: nüvi 2797 LMT
7-Zoll-Display: nüvi 2797 LMT

Das neue Feature Aktiver Fahrspurassistent verwendet eine Kombination aus Sprachanweisungen und visuellen Hinweisen, um sicher durch Autobahndreiecke, Ausfahrten und Kreuzungen zu navigieren. Die aktive Spurführung zeigt bei komplexen Abbiegevorgängen neben der Kartenansicht eine animierte mitlaufende Grafik mit farbigen Leuchtpfeilen zur Wahl der jeweils idealen Fahrspur an.

Verbesserter sprachaktivierter Verkehrsdienst: Bei den nüvi-Modellen der Advanced- und Premium-Serie bietet Garmin ein kostenloses unbegrenztes Premium-Verkehrsfunkabonnement, mit dem Fahrer ihr Ziel stets auf dem besten Weg erreichen – ohne Gebühren oder zusätzliche Abonnements. Per Sprachansage werden Fahrer darüber informiert, ob sich Staus auf ihrer Strecke befinden, mit welcher Verspätung sie zu rechnen haben und ob eine schnellere Route vorhanden ist. Bei den nüvi-Geräten der Advanced- und Premium-Serie mit Sprachbefehlen können Fahrer eine Alternativroute sogar per Sprachbefehl auswählen. Auf der neuen Oberfläche der nüvis erscheinen neben der Kartenansicht auch wichtige Verkehrsinformationen einschließlich der erwarteten Ankunftszeit und einer animierten Grafik, die die aktuelle Verkehrslage auf der Strecke in Echtzeit im Traffic Splitscreen darstellt. Einige nüvi-Modelle der Advanced- und Premium-Serie sind zudem Live Ready und damit für optionale Live-Dienste vorbereitet.

 Die neue, optimierte Oberfläche zeigt zu jedem Zeitpunkt die aktuelle Karte mit allen benötigten Informationen an. Weitere Informationen wie favorisierte POIs (Points of Interest) entlang der Strecke sowie Verkehrsdaten und Stauinformationen werden in zusätzlichen Fenstern bereitgestellt. Die neue Funktion POIs auf der Route bietet einfachen Zugriff auf POIs in der Nähe und informiert ständig über zuvor wählbare Kategorien wie Restaurants, Tankstellen, Kliniken und Geschäfte entlang der Strecke.

Das nüvi 3597 LMT und ausgewählte Modelle der Advanced-Serie sind außerdem mit Garmin Smartphone Link kompatibel, einer Android-App, die Live-Dienste für das Navigationsgerät zur Verfügung stellt. Neben anderen Funktionen können nüvi-Anwender mithilfe der App Live-Dienste wie Radarkameras, Live-Verkehrsinformationen, sowie Wetterdaten abrufen. Dabei wird der Datentarif des Smartphones genutzt.

1 Kommentar zu “Der Beifahrer der Zukunft – Die neue nüvi-Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib das Ergebnis der Aufgabe als Zahl ein *